Waffenentsorgung - Waffenvernichtung
Waffenentsorgung - Waffenvernichtung

Hier finden Sie uns:

Waffenentsorgung

Olga Funkert

Augrund 5

74889 Sinsheim

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

 

0151-10258384

 

und

 

07265-6994137

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Besuchszeiten:

nach Vereinbarung !

 

Ablauf:

  1. Sie melden sich bei uns telefonisch oder e-mail und teilen mit, was genau Sie entsorgt haben möchten und wie es an uns übergeben werden soll.
  2. Sie können die Erlaubnisbehörde -siehe Impressum- telefonisch selbst kontaktieren und sich bestätigen lassen, dass wir berechtigt sind Waffen anzunehmen. Alternativ können wir Ihnen ein Fax vorab zukommen lassen, jedoch nur wenn wir eine vollständige Anschrift des Interessenten haben.
  3. Sie drucken sich das Formular für die Abgabe von Waffen zur Entsorgung aus und füllen es vollständig aus.
  4. Sie kommen nach Terminabsprache vorbei, Sie geben Waffe(n) und Entsorgungsformular bei uns ab und wir bescheinigen den Empfang der Waffen und dokumentieren es indem es in der Waffenbesitzkarte ausgetragen wird -nur bei erlaubnispflichtigen Waffen-.
  5. Falls Sie nicht persönlich kommen möchten, können Sie auch die Waffe(n), das Entsorgungsformular, Kopie des Ausweises und evtl. Ihre Waffenbesitzkarte als Paket mit Rückschein an uns senden. Sie erhalten dann eine Empfangsbestätigung und die Waffenbesitzkarte -nur bei erlaubnispflcihtigen Waffen- per Brief zurück.
  6. Nach Vereinbarung können wir die Waffe(n) auch bei Ihnen gegen eine Aufwandsentschädigung abholen.
  7. Sie lassen Ihre Waffenbesitzkarte bei Ihrer Behörde berichtigen.
Entsorgungsformular -auf das Word Symbol klicken-
Entsorgungsformular neu.doc
Microsoft Word-Dokument [31.5 KB]

Transporthinweise:

Wenn Sie Waffen selbst transportieren möchten beachten Sie folgendes:

  • Es dürfen nur ungeladene Waffen transportiert werden. Vergewissern Sie sich, dass die Waffen ungeladen sind !
  • Waffen müssen in einem verschlossenen Behältnis untergebracht sein.
  • Waffen dürfen nur direkt -ohne Umwege o.ä.- vom Wohnort zu uns transportiert werden.
  • Führen Sie die notwendigen Dokumente -Waffenbesitzkarte im Original oder beglaubigte Kopie, Personalausweis und ggf. Erbschaftsdokumente mit.
  • Munition und Waffen dürfen nur getrennt transportiert werden. Munition ist ebenfalls verschlossen zu transportieren.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waffenentsorgung